Am 11. April haben wir mit der ganzen Kirche das Fest der Barmherzigkeit gefeiert!

 Wir haben uns davor vorbereitet wie jedes Jahr mit der Novene und dem Rosenkranz der Barmherzigkeit, den auch unser Gründer P. Pancrazio sehr geliebt und gebetet hat.

 In unserer Kirche hat von 14:30 bis 15:30 Uhr die Barmherzigkeitsstunde mit Anbetung stattgefunden, Möglichkeit zur Beichte und es wurden verschiedene Bitten an die Barmherzigkeit Gottes gerichtet.

Wir haben Gott alle anvertraut, die sich auf unsere Gebete stützen. Besonders haben wir für die Corona-Erkrankten und für ihre Familien gebetet.

 

Wer möchte kann mit uns den Rosenkranz der Barmherzigkeit beten, dessen Melodie von unserer Schwester Chiara Del Ben komponiert wurde!